Aktuelles

31.05.2020

Wird Zahnlosigkeit im Alter zur Ausnahme?

Wie eine aktuelle Studie belegt, nimmt die Zahnlosigkeit bei 65- bis 74-Jährigen in Deutschland rapide ab. Laut Prognose ist in zehn Jahren nur noch...mehr

30.04.2020

Wie TV-Konsum und Stillen mit Karies zusammenhängen

Aktuelle Studien belegen ein erhöhtes Kariesrisiko bei Kindern, die gar nicht oder zu lange gestillt wurden, und bei Kindern mit ausgiebigem...mehr

31.03.2020

Zu viel Fluorid kann dem Zahnschmelz schaden

Fluorid wappnet die Zähne gegen Karies, wie vielfach belegt wurde. Eine neue Studie offenbart jedoch die Risiken einer Überdosierung.Dass die Dosis...mehr

29.02.2020

Wurzelkanalbehandlungen sind auch nicht mehr, was sie mal waren

Lange Zeit galten Wurzelkanalbehandlungen als eine der schmerzhaftesten Erfahrungen, die man in Arztpraxen machen kann. Eine Umfrage belegt nun:...mehr

31.01.2020

Wie SSRI-Antidepressiva Zahnimplantate beeinflussen

Wer früher einmal selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer eingenommen hat, muss mit einem höheren Implantatverlust-Risiko rechnen. Kurios: Wer in...mehr

1 2 3 4 5 6 7 vor